Musik und Lyrik von Frauen des 19. – 21. Jahrhunderts
Heike Zehe – Querflöte
Annette Söllinger – Klavier (als Gast)
Silvia Munzón Lopéz – Moderation und Lesung

Freitag, 29. Mai 2015, CityKirche Elberfeld, 19:30 Uhr

Kompositionen für Querflöte und Klavier von Lili Boulanger (D’un matin de
printemps), Cecile Chaminade (Sérénade aux Étoiles), Sofia Gubaidulina
(Klänge des Waldes) sowie Werke von Fanny Hensel, Felicitas Kukuck, Francine
Aubin, Germaine Tailleferre u.a. vermitteln uns mit Lyrik und Prosa von Annette von Droste-Hülshoff, Hilde Domin, Mascha Kaléko, Else Lasker-Schüler, Lili Boulanger u.a. ein phantasievolles und vielfältiges Frauenbild aus 3 Jahrhunderten.

Eintritt: 12,00/10,00 €

zurück