Interdisziplinäre Kunstprojekte Konzert & Theater Ausstellungen
Home2020-07-27T18:33:08+02:00

Willkommen auf der Homepage der GEDOK Wuppertal

  • Danke für Ihr Interesse an unserer Arbeit. Gern stellen wir Ihnen auf den Folgeseiten das reichhaltige künstlerische Spektrum der GEDOK vor.

Diese wurde 1926 gegründet – also vor mehr als 90 Jahren – und ist heute mit mehr als 2.700 Mitgliedern und 23 bundesweiten Regionalgruppen das älteste und größte europäische Netzwerk zur Förderung von professionellen Künstlerinnen aller Kunstdisziplinen. Gerade diese Vielfalt gibt uns die Möglichkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit und Projektentwicklung.

Die Wuppertaler GEDOK, die bereits im Jahr 1931 gegründet wurde,  ist heute deutschlandweit eine der größten und aktivsten Gruppen.

Doch der alleinige Bezug auf Wuppertal in unserem Namen stimmt heute nicht mehr, denn ein Großteil der uns angeschlossenen Künstlerinnen kommt aus dem gesamten Bergischen Städtedreieck und weit darüber hinaus.

Unser Ziel ist es, mit unserem reichhaltigen Veranstaltungsprogramm die Leistungen unserer Künstlerinnen erfolgreich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dazu gehören Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und auch Theaterstücke.

Mit unserer Homepage erhalten Sie einen generellen Überblick über unsere Arbeit – für darüber hinausgehende Informationen stehen wir gern zur Verfügung.

Unsere aktuelle Veranstaltung

Unser aktueller Rundbrief

GEDOK-Veranstaltungen

Liebst du um Schönheit

Sonntag, 13. Oktober 2019.
Lieder von Fanny Hensel, Johanna Kinkel, Clara Schumann, Fanny Hünerwadel, Lily Reiff-Sertorius und Alma Mahler...

Lange Schatten unserer Mütter

Safeta Obhodjas

Uraufführung

Regie: Torsten Krug
Ausstattung: Manfred Marczewski
Mit Marina Matthias (Zeyneb) und Silvia Munzón-López …

Nach oben