Sonntag, 13. November 2016, 16:00 Uhr, Einlass ab 14:30 Uhr
Gesellschaft CONCORDIA 1801, Werth 48, 42275 Wuppertal

Lieder und Literatur des 19. Jahrhunderts
Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen (1884-1885)
Richard Wagner: Wesendonck – Lieder (1857-1858)
Natascha Valentin – Mezzosopran
Nina Julia Hildebrand – Klavier
Marina Matthias – Rezitation

Das stilvolle Ambiente der „Gesellschaft CONCORDIA 1801“ entführt in die Kompositionsjahre der Liederzyklen von Gustav Mahler und Richard Wagner und verspricht einen Nachmittag voller Fantasie und Wohlklang.

Die Gastronomie der Gesellschaft CONCORDIA 1801 steht ab 14.30 Uhr zu Ihrer Verfügung.

Eintritt: 12,00 €

zurück