Der fünfte Roman der Bochumer Autorin Anja Liedtke ist erschienen.

Freitag, 13. Mai 2022 um 19.30 Uhr in der Zentralbibliothek Wuppertal-Elberfeld, 2. Etage, Kolpingstraße 8, 42103 Wuppertal

Aus diesem Anlass liest sie am 13. Mai 2022 aus ihrem neuen Buch und spricht mit dem bekannten Wuppertaler Regisseur und Autor Torsten Krug über die Beweggründe ihres Schreibens, die Recherche, den aktuellen und historischen Hintergrund.

Der Roman geht der Frage nach, was es braucht, um sein Selbst und sein Menschsein zu entwickeln. Zugleich beleuchtet das Buch die Auswirkungen des Nationalsozialismus auf die nachfolgenden Generationen.

Vorverkauf/Abendkasse: € 8,00
Kartenvorverkauf über www.wuppertal-live.de

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Hygienevorschriften!

In Kooperation mit:
Stadtsparkasse Wuppertal
Stadt Wuppertal/Kulturbüro

zurück