Alle Artikel in der Kategorie “Literatur

STADT-LAND-DORF, Heimatidyllen

Die Veranstaltung fällt leider aus! Lesung mit Musik: Silvia Munzón López/Rezitation und Annette Rettich/Cello Ländliche Regionen gelten als strukturschwache Gegenden – junge Erwachsene gehen in die Städte, auf dem Land bleiben die Alten und diejenigen, die für sich in den Ballungsräumen keine Perspektiven sehen. Dörfer… Weiterlesen

Ach, die Liebe!

Ach, die Liebe!

Literarisch-musikalische Streifzüge durch die Gefühlswelten der Liebe Lesung: Marina MatthiasMusik: Jakob Jentgens (Saxophon) Sonntag, 8. März 2020, 17.00 Uhr, Katholisches Stadthaus, Laurentiusstraße 7, 42103 Wuppertal Die Liebe ist eines der großen Themen der Menschheit. Liebe ereignet sich – planlos und plötzlich. Das macht sie so… Weiterlesen

Liebst du um Schönheit

GEDOK-Konzert am Sonntag, 13. Oktober 2019, 16:00 Uhr, CityKirche, Wuppertal-Elberfeld, Kirchplatz Komponistinnen in der Romantik Miriam Sabba, SopranLawrence Bakst, Tenor (a. G. U.S.A) Jan Michael Horstmann, Klavier Silvia Munzón López, Rezitation Lieder von Fanny Hensel, Johanna Kinkel, Clara Schumann, Fanny Hünerwadel, Lily Reiff-Sertorius und Alma Mahler.… Weiterlesen

Und an den Küsten – liest man – steigt die Flut

Sonntag, 29. September 2019, 17.00 Uhr, Buchhandlung v. Mackensen,Friedrich-Ebert-Straße/Ecke Laurentiusstraße 12, 42103 Wuppertal Lektüren von Glücksrittern, Überfluss und Geldverschwendern Lesung mit Maresa Lühle und Konstantin Rickert Schon 1903 beschreibt Georg Simmel den Grundkonflikt modernen Lebens als den Anspruch des Individuums, die Selbständigkeit und Eigenart seines… Weiterlesen

Lange Schatten unserer Mütter

Safeta Obhodjas Uraufführung Regie: Torsten KrugAusstattung: Manfred MarczewskiMit Marina Matthias (Zeyneb) und Silvia Munzón-López (Dilara) sowie Mitgliedern des Chores WOW – »Women Of Wuppertal« (Leitung: Hayat Chaoui) Aufführungen im Kulturzentrum »die börse« Wuppertal:06. September 2019 | 19:30 Uhr | Premiere11. September 2019 | 19:30 Uhr12. September 2019… Weiterlesen