Sonntag, 6. November 2016, 11:00 Uhr, Matinée-Lesung im Atelier Ulle Huth, Küllersberg 1, (Gräfrather Marktplatz), 42653 Solingen

Auftakt einer Veranstaltungsreihe der GEDOK Wuppertal e. V. mit den Autorinnen Marianne Ullmann und Friederike Zelesko.

Die GEDOK-Autorinnen lesen eigene Geschichten und Gedichte über Paare und ihre Liebe. Ausgehend von ihren eigenen Texten nehmen sie auch den Dialog auf zu bekannten schreibenden Paaren und deren Leben. Hier wie dort geht es um Eifersucht, Rausch und Konkurrenz, um Wortgefechte und Einsamkeit, um Verheißungen und Enttäuschungen.

Zwei Menschen finden sich, werden ein Paar. Im Anderen hoffen sie zu entdecken, was dem eigenen Wesen zutiefst vertraut ist. Manchmal glückt es.

Ein neues Format und interdisziplinäres Projekt, das unseren Künstlerinnen die Möglichkeit eröffnet, sich über Wuppertal hinaus in den umliegenden Städten zu präsentieren, da ja ein Großteil unserer Bildenden Künstlerinnen z. B. in Remscheid, Solingen, Essen, Bochum, Dortmund usw. ansässig ist.

zurück