„WOGA 2017″ – Trailer

 

„WOGA 2017″

Unter dem Titel „KONGLOMERAT“ zeigten neun Künstlerinnen der Wuppertaler GEDOK ihre Werke sehr überzeugend und erfolgreich im Rahmen der WOGA 2017 in Kooperation mit UTOPIASTAD:

Marlies Blauth, Jacqueline Hess, Ulle Huth, Astrid Kirschey, Anja Kreitz, Liane Lonken, Simone Ramshorn, Ruth Velser und Daniela Werth

Präsentierten ihr großes Leistungsspektrum in den Bereichen Malerei und Fotografie.

Dieses neue Ausstellungsformat „KONGLOMERAT“, das bei dem WOGA-Publikum auf sehr großes Interesse stieß, was die hervorragenden Besucherzahlen bestätigten, wird es zukünftig einmal jährlich in UTOPIASTADT geben. Hierbei treffen verschiedenste künstlerische Positionen aufeinander.

Über das 2017 stattgefundene Pilotprojekt hat Gregor Eisenmann/UTOPIASTADT einen Trailer angefertigt, der einen hervorragenden Eindruck dieser Ausstellung in der hochinteressanten und ausgefallenen location „Mirker Bahnhof“ vermittelt.

Fotos: Astrid Kirschey